MASKEN auf! Gemeinsam gegen Corona.

28.09.2020, Kunst

Das Schuljahr 2020/21 startete für alle Schulen – coronabedingt – unter ganz besonderen Vorzeichen. Das Tragen von Masken auf den Schulfluren und in bestimmten Unterrichtssituationen ist dabei nur eine von zahlreichen Herausforderungen, der auch wir als ASG uns angesichts der weltweit anhaltenden Pandemie stellen müssen. Hygienevorschriften müssen beachtet und nach und nach neue Routinen entwickelt werden. Mittlerweile gehört ein Mund-Nase-Schutz ganz selbstverständlich bei allen zur Grundausstattung und ermöglichte die Rückkehr zu einem einigermaßen „normalen“ Schulalltag nach den Sommerferien. Ab sofort können nun alle, die bei uns am ASG unterrichten, lernen und mitarbeiten, ihre ganz persönliche Schweitzer-Maske kreieren und tragen. Mit zahlreichen ausgewählten Stempeln können die mit dem Schullogo bedruckten Masken im Kunstunterricht farbig aufgewertet und individualisiert werden. Jede Maske wird auf diese Weise zum Unikat. So leisten wir als Schulgemeinschaft einen Umweltbeitrag, indem der Verbrauch an Einwegmasken reduziert wird, erschaffen uns eigenhändig eine persönliche und bleibende Erinnerung an diese ganz besondere (Schul-)Zeit unter dem Einfluss von Corona und zeigen mit den Masken, dass wir gemeinsam am ASG gegen die weitere Verbreitung von Covid-19 einstehen, indem wir uns und andere schützen.

News

Das Schuljahr 2020/21 startete für alle Schulen – coronabedingt – unter ganz besonderen Vorzeichen. Das mehr

Wie lassen sich Zustände und persönliches Empfinden während der Corona-Zeit am besten ausdrücken? Vor allem mehr

Alle News ansehen