Englisch

Wir lernen die Weltverkehrssprache

Im Zuge der Globalisierung hat die englische Sprache zunehmend an Bedeutung gewonnen und gilt heute als Weltverkehrssprache. Das Augenmerk des Englischunterrichts liegt auf der Förderung der beruflichen und gesellschaftlichen Handlungsfähigkeit durch Vermittlung von fremdsprachlichen, aber auch von interkulturellen Kompetenzen. Den Schüler*innen wird die Fähigkeit zur sicheren Kommunikation sowohl für die Arbeitswelt als auch für den privaten Bereich vermittelt.

Unterrichtsangebot und Besonderheiten

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium bietet seinen Schüler*innen im Fach Englisch ein vielfältiges Kursangebot an. Englisch wird an unserer Schule als erste Fremdsprache von der 7. Klasse bis zum Abitur unterrichtet.

In der 10. Klasse haben unsere Schüler*innen die Möglichkeit, parallel zum regulären Englischunterricht einen Englisch-Profilkurs zu belegen. Dieser hat das Ziel, sie auf den Englischunterricht der gymnasialen Oberstufe, insbesondere jedoch auf den Leistungskurs Englisch, vorzubereiten. Erfahrungsgemäß wird Englisch als Leistungskurs sehr häufig gewählt.

Projekte und Aktivitäten

  • Regelmäßige Theaterbesuche
  • Kursfahrten ins englischsprachige Ausland

Fachverantwortlich

Herr Dreier

eine E-Mail schreiben