Kooperationen

Überblick unserer Kooperationspartner*innen

„YoungArts Neukölln“ stellt sich vor:

Grundschulkooperation: Projekt „Sanfte Übergänge“

Der Übergang von der Grundschule zum Gymnasium wird von vielen Schüler*innen, Eltern und Lehrkräften als schwierig empfunden. Die Hürden scheinen zu hoch und die Befürchtungen der Eltern und Schüler*innen, den Anforderungen nicht gerecht werden zu können, sind deutlich. Vor diesem Hintergrund hat das Albert-Schweitzer-Gymnasium gemeinsam mit den Grundschulen aus dem unmittelbaren Einzugsbereich ein Konzept entwickelt, durch welches Befürchtungen und Hürden abgebaut und möglichst vielen Schüler*innen und Eltern ein „sanfter Übergang“ zum Gymnasium ermöglicht werden soll.

 

Zu diesem Zweck haben wir an unserer Schule Lernformate für die fünften und sechsten Klassen eingerichtet. Die teilnehmenden Schüler*innen kommen bereits während ihrer Grundschulzeit mit dem Gymnasium in Kontakt und lernen dieses in anregender Atmosphäre als Ort der Bildung innerhalb der Bildungslandschaft Flughafenstraße und des vertrauten Sozialraumes kennen. Neben den Grundschüler*innen profitieren auch die Eltern von den Erfahrungen ihrer Kinder in einem neuen Lernumfeld.

 

Die Schwerpunkte unseres berlinweit einzigartigen Projekts „Sanfte Übergänge“ liegen auf den Modulen Naturwissenschaften, Englisch, Deutsch und Mathematik. Durch interaktive und abwechslungsreiche Angebote, die von unseren Lernbegleiter*innen geplant und durchgeführt werden, lernen die teilnehmenden Grundschüler*innen den Anspruch und die Arbeitsweisen am Gymnasium kennen. Ob freies Schreiben, Fotografie, Theaterstücke, English Tea Time oder naturwissenschaftliche Experimente – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Neben diesen thematischen Aspekten sind auch neue strukturelle und organisatorische Anforderungen ein wichtiger Aspekt, um den Übergang auf das Gymnasium zu erleichtern. So können sich die Teilnehmer*innen ein Bild von den Anforderungen machen, die das gymnasiale Lernen an sie stellt.

 

Das Projekt findet während des gesamten Schuljahres immer mittwochs von 14:45 Uhr bis 16:15 Uhr in den Räumlichkeiten unserer Schule statt. Untenstehend befinden sich der Projekt-Flyer, die Kurzkonzepte der angebotenen Module sowie eine Einverständniserklärung zur Teilnahme am Projekt „Sanfte Übergänge“. Anmeldungen sind zu jeder Zeit möglich.