Darstellendes Spiel

Unterrichtsangebot und Besonderheiten

Der Fachbereich Darstellendes Spiel am Albert-Schweitzer-Gymnasium bietet eine insgesamt dreijährige Kursteilnahme an:
In der 10. Klasse können die Schüler*innen den Profilkurs Darstellendes Spiel besuchen. In diesem Kurs werden die Grundlagen für den Besuch der Oberstufenkurse gelegt. Die jungen Schauspieler*innen erlernen Techniken des theatralen Ausdrucks, des Bewegungstheaters und der Raum- und Bühnennutzung.
Diese darstellerischen Fähigkeiten werden in den zwei Jahren des Oberstufen-Kursunterrichtes weiter ausgebaut und gipfeln in einer Theateraufführung in der Aula des Albert-Schweitzer-Gymnasiums. Zu diesem Anlass sind alle Lehrer*innen, Eltern und Mitschüler*innen herzlich eingeladen!

Am Albert-Schweitzer-Gymnasium ist der Besuch der vier Kurse (Q1/2 und Q3/4) im Fach Darstellenden Spiel verbindlich. Das heißt, unsere angehenden Schauspieler*innen wählen den Grundkurs Darstellendes Spiel für alle vier Semester der Oberstufe. Die Teilnehmeranzahl ist auf 16 Schüler*innen begrenzt, wodurch ein intensives Arbeiten innerhalb der Gruppe möglich ist.

Projekte und Aktivitäten

In den vergangenen Schuljahren gab es zahlreiche Aufführungen und Premieren in der Aula unserer Schule. Dazu zählten sowohl die Aufführungen von Klassikern wie „Romeo und Julia“ von Shakespeare als auch die Inszenierung von Eigenproduktionen unserer Schüler*innen.

Außerdem wirkt der DS-Fachbereich bei Festakten innerhalb der Schule mit, z.B. bei der feierlichen Eröffnung des Nebengebäudes mit Politiker*innen (u. a. Bezirksbürgermeisterin a. D. Franziska Giffey) und weiteren prominenten Gästen.

Unser Ziel ist es, allen Schüler*innen in diesem Fach besondere ästhetische Erfahrungen und Wahrnehmungen zu vermitteln, ihre rhetorischen Fähigkeiten und ihre Körpersprache auszubauen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und sie für das Spiel auf der Bühne zu begeistern.
Wir sind ein kleiner Fachbereich, bestehend aus zwei theaterbegeisterten Lehrerinnen: Frau von Malsen-Ponickau und Frau Biskupski und wir freuen uns auf junge Spielwütige!

Aufführung 2016,  Romeo und Julia

Aufführung 2017,  BERLIN - eine Zeitreise

Aufführung 2018,  Willkommen in der Goethestraße

Aufführung 2019,   Beat of Berlin - ein Tanztheater

News

Unser Kurs „Darstellendes Spiel“ aus der Q4 feierte einen grandiosen Erfolg mit der Premiere des mehr

Alle News ansehen

Fachverantwortlich

Frau Biskupski

eine E-Mail schreiben