FSJ

FSJ am ASG?!

Praxiserfahrung vor dem Lehramtsstudium oder dem Studium der Sozialen Arbeit

Du überlegst Lehramt oder „Soziale Arbeit“ zu studieren und möchtest praktische Einblicke erhalten bevor Du viele Jahre studierst? Du möchtest die Schullandschaft aus einer anderen Perspektive kennenlernen? Du hast Ideen, wie der Schulalltag für Schüler*innen noch interessanter und vielseitiger gestaltet werden kann und kannst Dir vorstellen, eigene AGs und Gruppen anzuleiten sowie zu begleiten?
Dann mach doch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an einer Oberschule!

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium bietet spannende Freiwilligendienstplätze an. Du arbeitest in einem sozialpädagogischen Team mit vielen anderen Freiwilligen zusammen. Ihr erhaltet viele Möglichkeiten, Eurer Kreativität freien Raum zu lassen und ergänzt Euch gegenseitig in Euren Kompetenzen und Interessen. Euer Arbeitsalltag ist insbesondere durch die Organisation und Durchführung eigener Projekte und AGs für die Schüler*innen geprägt. Professionelle Beziehungsarbeit mit Schüler*innen ist zum Beispiel durch die Begleitung und Beaufsichtigung der Schüler_innen im Freizeit- und  Mensabereich, Schulaufgabenbetreuung oder direkt durch die Entwicklung einer vertrauenvollen Gesprächskultur im Kontext Schule möglich. Zusätzlich könnt Ihr Einblicke in die verschiedenen Arbeitsbereiche der Schule erhalten, die Euch persönlich interessieren – sei es die Arbeit des Lehrerkollegiums, die interkulturelle Arbeit in den Willkommensklassen oder diverse kulturelle Angebote, die das Gymnasium anbietet, es gibt viele Möglichkeiten!

Wenn Du …
… selbstständig und strukturiert arbeiten kannst,
…gerne mit Jugendlichen arbeitest,
… gerne in großen Teams arbeitest,
… kreativ und vielseitig bist,
… die andere Seite des Schulalltages kennenlernen möchtest,
… eigene AGs und Projekte für SchülerInnen anbieten möchtest,
… dich praktisch ausprobieren möchtest, bevor du ein Studium aufnimmst,
… eine Herausforderung suchst?

Dann bewirb dich!
Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung. Bitte sende uns deine Unterlagen zu.
Wir helfen Dir weiter und beraten Dich!

https://www.einstieg-statt-auszeit.de/einsatzstellen/berlin/fsj-an-oberschulen/

oder direkt am ASG: oder

Stimmen ehemaliger FSJler*innen am ASG:

Das sagte Frau Schuchardt über ihre Zeit am ASG: „Durch mein FSJ am ASG habe ich viele Einblicke in das Arbeitsleben an einer Schule bekommen. Dabei konnte ich viele neue Erfahrungen sammeln, die Richtung für meine Berufslaufbahn feststecken und mich persönlich weiterentwickeln. Ich werde diese Erfahrung noch lange in guter Erinnerung behalten.“

Frau Milbradt berichtet von folgenden Eindrücken: „Durch die Möglichkeit am ASG mein Freiwilliges Soziales Jahr zu machen, konnte ich viele Einblicke im sozialen Bereich gewinnen. Die Arbeit mit den Schülern hat mich so positiv überzeugt und meine Meinung darin befestigt, dass ich im sozialen Bereich meine Berufung finden werde.“

Herr Klein über seine Zeit am ASG: „Während meines Freiwilligen Sozialen Jahres am Albert-Schweitzer-Gymnasium habe ich bereits früh viel Eigenverantwortung übernehmen können und lernte die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sehr zu schätzen! Neben der Möglichkeit einen Einblick in den Schulalltag und in soziale Berufe zu erhalten, kann ich mich ebenfalls mit eigenen Ideen einbringen. Allgemein würde ich mein FSJ als eine der einflussreichsten Etappen meines bisherigen Lebens bezeichnen und würde mich wieder für denselben Weg entscheiden.“

 

 

 

Herr Baecker

FSJler

eine E-Mail schreiben

Herr Hussein

FSJler

eine E-Mail schreiben

Frau Bernhardt

FSJlerin

eine E-Mail schreiben

Frau Peipert

FSJlerin

eine E-Mail schreiben

Frau Meyer

FSJlerin

eine E-Mail schreiben

Frau Milbradt

ehemalige FSJlerin (2019/20)

eine E-Mail schreiben

Frau Schuchardt

ehemalige FSJlerin (2019/20)

eine E-Mail schreiben