Die MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) – Fächer bieten den Schüler*innen die Möglichkeit naturwissenschaftliche Methoden kennenzulernen und fachspezifisches Wissen mit der entsprechenden Fachsprache in den Bereichen Biologie, Chemie und Physik, sowie Mathematik und Informatik zu erwerben. In modernen Unterrichtsräumen und mit einer umfangreichen Sammlung findet anschaulicher praktischer Unterricht mit Bezug zur Lebenswelt der Schüler*innen statt.

Berichte zu unseren zahlreichen Projekten und Exkursionen finden Sie auf den Seiten der einzelnen Fächer.

 

Der naturwissenschaftliche Unterricht am Albert-Schweitzer-Gymnasium findet in überwiegend neu gestalteten, modernen Unterrichtsräumen statt, die alle über eine interaktive Tafel (Smartboard) verfügen und die Durchführung experimenteller Arbeiten ermöglichen. Die umfangreiche Sammlung garantiert einen anschaulichen und praktischen Unterricht mit Bezug zur Lebenswelt der Schüler. Teilungsunterricht und Gruppenarbeit dienen der Entwicklung der Selbständigkeit, Kooperation und besonders der Sprachbildung, die aufgrund der komplexen Fachsprache in den Naturwissenschaften eine wesentliche Stellung einnimmt. Nur mit naturwissenschaftlicher Bildung und der Kenntnis naturwissenschaftlicher Methoden ist es möglich, unsere Zukunft zu gestalten. Wir geben unseren Schülern das nötige Knowhow dafür

Kursangebot in den Naturwissenschaften: Biologie, Chemie, Physik

Sek I
● Biologie: durchgehend ab Klasse 7 bis 10 je zwei Wochenstunden; in Klasse 7 erfolgt eine Wochenstunde in Teilung
● Physik: Klasse 7: zwei Wochenstunden, eine davon in Teilung, Klasse 9 und 10 je 2 Wochenstunden
● Chemie: durchgehend ab Klasse 8 bis 10 je zwei Wochenstunden; in Klasse 8 und 9 erfolgt eine davon in Teilung
Der Teilungsunterricht wird insbesondere für die Durchführung von Experimenten, zum Mikroskopieren und für die Sprachbildung in den Naturwissenschaften genutzt.

Sek II

  • In allen drei Naturwissenschaften werden Grundkurse im Umfang von 3 Wochenstunden angeboten.
  • In Biologie gibt es in der Regel jedes Jahr zwei Leistungskurse mit 5 Wochenstunden.
  • Die Wahl eines Leistungskurses in Physik oder in Chemie ist in Kooperation mit dem Ernst-Abbe-Gymnasium möglich.

News

Am 04.12.19 waren wir mit dem Nawi-Kurs aus dem 9. Jahrgang und Herrn Dr. Pille mehr

Passend zum Semesterthema besuchten wir mit unserem Biologie-LK das Neurolabor im OSZ Lise-Meitner. Dort konnten mehr

Alle News ansehen

Fachverantwortlich

Unsere Fachverantwortlichen

Herr Berndt

eine E-Mail schreiben

Frau Ledebur

eine E-Mail schreiben