Kursfahrt nach Krakau

27.01.2020, Geschichte

Vom 27.01. 2020 – 31.01.2020 fand die nunmehr traditionelle Kursfahrt der Leistungskurse Geschichte (Q4) nach Krakau statt.  Herr Dr. Trieglaff übernahm – wie gewohnt – die Reiseleitung und begleitete die Gruppe der angehenden Abiturient*innen gemeinsam mit Frau Dr. Schubert. Auf dem Programm standen, neben der geschichtlichen Auseinandersetzung mit den Gräueltaten der Nationalsozialisten im Konzentrationslager Auschwitz und Auschwitz-Birkenau, u.a. ein Besuch in der Salzmine „Wieliczka“ sowie ein historischer Stadtspaziergang. Natürlich blieb neben den Ausflügen und Vorträgen auch ausreichend Zeit, die faszinierende Stadt selbst zu erkunden und die ein oder andere kulinarische Spezialität Polens zu probieren. Ausführlichere Reiseeindrücke der Schüler*innen sind hier zusammengefasst.

 

News

Vom 27.01. 2020 – 31.01.2020 fand die nunmehr traditionelle Kursfahrt der Leistungskurse Geschichte (Q4) nach mehr

Die Klasse 9d besuchte gemeinsam mit Frau Waidmann und Herrn Schaller im Rahmen des Geschichtsunterrichts mehr

Am 24. 9. 2019 besuchte der jüdische Autor und Holocaust-Überlebende Sally Perel unsere Schule, um mehr

Alle News ansehen