Mittlerweile fand die Preisverleihung des Wettbewerbs "Suche nach der/die besten Klassensprecher/in des Jahres in ganz Berlin" statt.

Meryem Nacak war stellvertretend für ihre Klasse 9C unter den 10 Besten aus ganz Berlin!

Von den 10 Nominierten wurden 3 ausgewählt.

Leider hat es dafür nicht gereicht. Dennoch hatten alle Spaß. Der Wettbewerb fand dieses Jahr zum ersten Mal statt und ist in meinen Augen zukünftig sehr zu empfehlen.

 

 

Heute (Mittwoch, der 20.6.18) endet um 20:00 die Möglichkeit für euch Projekte zu wählen, oder zu ändern.

 

Die Wahl erfolgt online unter https://die-schweitzer.de/et

 

Zugangsdaten gibt es über die Tutoren oder Klassenlehrer.

 

Die Oberstufenschüler wählen nur für Dienstag, Mittwoch und Donnerstag. Am Montag und Freitag sind sie in ihren Leistungskursen.

 

Schüler in Klassenprojekten müssen nicht wählen.

bog

 

In diesem Jahr hat es ein Schüler beim Pangeawettbewerb in die zweite Runde geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Bog

Am 16. März 2018 folgte der Leistungskurs Pw (Q2) des Albert-Schweitzer-Gymnasiums der Einladung  in den Bundestag durch den Wahlkreisvertreter von Neukölln Dr. Fritz Felgentreu (SPD).

Vor der gemeinsamen Besichtigung der Kuppel folgten die Schülerinnen und Schüler der Plenardebatte zum Bundeswehreinsatz im Mittelmeer. Danach konnten sie Herrn Dr. Felgentreu direkt Fragen zu seiner Arbeit, aber auch zu seinen politischen Positionen stellen. Das Gespräch war aufschlussreich - auch zur Situation in Neukölln, gerne hätten wir mehr Zeit gehabt.

Danke für die Einladung!

SchP